» » »
Naturgarten-Betriebe in der Region

Projekte

Schweizer Landschaften in einer wärmeren Zukunft

Mögliche Zukunftsszenarien

Graue Gipfel statt schneebedeckter Höhen, Bergseen statt Gletschern. Städte müssen mit mehr Hitzetagen umgehen: Der Klimawandel wird die Landschaften der Schweiz verändern. Wie, das können wir zurzeit noch mitbestimmen. Ein Projekt der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL zeigt in navigierbaren Panoramabildern und Videos mögliche Zukunftsszenarien auf.

MiniMammalCamBox – Nachweis von Kleinsäugern

Neu entwickelte MiniMammalCamBox

Die Erforschung von Mäusen und Spitzmäusen gestaltet sich durch deren geringe Körpergrösse und heimliche Lebensweise oft als schwierig. Lorenzo Vinciguerra entwickelte die «MiniMammalCamBox», eine Fotofalle für Kleinsäuger.

alle Projekte

Veranstaltungen

Natur verbindet – Asthaufen bauen und Heckenpflege

20. April 2024 | 9 - 14.15 Uhr

Bei diesem Natureinsatz wird liegengebliebenes Astmaterial einer 600 m langen Hecke aufgeräumt und für Igel, Amphibien und Co. ein wertvoller Asthaufen geschaffen.

Einführungskurs «Insekten und Spinnentiere»

ab 24. April 2024 (AUSGEBUCHT!)

Anfrage für Warteliste: naturinfo@naturmuseumsg.ch

Lernen Sie an vier Theorieabenden und drei Exkursionen die faszinierende Welt der Sechs- und Achtbeiner kennen. Im Kurs erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Ordnungen mit besonderem Fokus auf Käfer, Schmetterlinge, Fliegen, Hautflügler und Spinnen.

alle Veranstaltungen